Accesskeys

Dreiländersymposium

Dreiländersymposium 28. / 29. Oktober 2016

.

Executive Campus

 

Dreiländersymposium für kardiovaskuläre Rehabilitation & Prävention 28. - 29.10.2016

 

Kardiovaskuläre Medizin und Rehabilitation – von pränatal bis hochbetagt

 

 

 

                                                 Vorprogramm

 

                                                  Informationen und Anmeldung

  

                                                  Vorträge

 

 

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen

 

Es ist uns eine besondere Freude, dieses Jahr das traditionelle Dreiländersymposium der kardiovaskulären Präventions- und Rehabilitationsinstitutionen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz wiederum ausrichten zu dürfen.

 

Unter dem diesjährigen Tagungsthema „Kardiovaskuläre Medizin und Rehabilitation – von pränatal bis hochbetagt“ ist es uns gelungen, spannende Referate mit hervorragenden Referenten zu gewinnen.

Mit diesen breitgefächerten Themen richten wir uns an Ärzte, Beratungsdienste (Psychologie, Ernährung, Rauchstopp), Sportwissenschaftler und Physiotherapeuten, Pflegewissenschaftler sowie weitere am Fachgebiet interessierte Kolleginnen und Kollegen aus dem deutschsprachigen In- und Ausland. Dementsprechend deckt die Tagung auch die Inhalte dieser verschiedenen Fachgebiete ab.

 

Wir freuen uns auf eine intensive, länderübergreifende Diskussion dieser vielfältigen Aspekte in der kardiovaskulären Prävention und Rehabilitation und heissen Sie in St. Gallen ganz herzlich willkommen

 

Prof. Dr. Hans Rickli

Prof. Dr. Jean-Paul Schmid                  

Dr. Gudrun Haager 

Dr. Reinhard Geyer                         

 

Tagungsort                                 Organisation
Universität St.GallenDr. Gudrun Haager
Executive Campus HSGgudrun.haager[at]kssg.ch
Holzstrasse 15b 
9010 St.GallenClaudia Hofmann
 claudia.hofmann[at]kssg.ch

Servicespalte

Claudia Hofmann

Klinik für Kardiologie

Tel. + 41 71 494 12 48

kardiologie[at]kssg.ch