Accesskeys

Kaderärzte

Prof. Dr. med. Hans Rickli

PD Dr. Hans Rickli

Prof. Dr. med. Hans Rickli

Chefarzt

 

 

Tel: +41 71 494 12 48

Fax: +41 71 494 63 35

 

hans.rickli[at]kssg.ch

Werdegang

1979 - 1981

Studium der Medizin an der Universität Freiburg

1981 - 1985Studium der Medizin an der Universität Zürich
1986 - 1987Assistenzarzt Anästhesie, Kantonspital St.Gallen
1987 - 1989Assistenzarzt Chirurgie Spital Limmattal Schlieren
1989 - 1991Assistenzarzt Innere Medizin Spital Uznach
1991 - 1992Assistenzarzt Innere Medizin Kantonspital St.Gallen
1992 - 1994Assistenzarzt Kardiologie Universitätsspital Zürich
1994 - 1996Oberarzt Kardiologie Kantonsspital St.Gallen
1996 - 1998Oberarzt Kardiologie Universitätsspital Zürich
1998 - 2002Oberarzt mbF Kardiologie Kantonsspital St.Gallen
2003 - 2004Leitender Arzt Kardiologie Kantonsspital St.Gallen
2004

Habilitation in Innnere Medizin und Kardiologie ander medizinischen

Fakultät Zürich (Thema: Ergospirometrie)

seit 2004Chefarzt Kardiologie Kantonsspital St.Gallen

Spezialgiebte

  • Interventionelle Kardiologie
  • Ergospirometrie
  • Schrittmachertherapie

Weiter Funktonen

  • Lehrbeauftragter der Medizinischen Fakultät, Universität Zürich
  • Vorstandsmitglied der Schweizerischen Gesellschaft für Kardiologie
  • Stiftungsrat Schweizerische Herzstiftung
  • Past-Präsident der Schweizerischen Gesellschaft für Kardiologie (SGK)

 

 

Prof. Dr. med. Peter Ammann

Leitender Arzt / Leiter Rhythmologie

 

 

Tel: +41 71 494 10 51

Fax: +41 71 494 63 35

 

peter.ammann[at]kssg.ch

Werdegang

1982 - 1988Medizinstudium Universität Innsbruck
1989 - 1995

Ausbildung Innere Medizin im Spital Altstätten und im Kantonsspital St.Gallen

bei Dr. Hengartner, Prof. Galeazzi, Prof. Krapf, Prof. Senn

1995 - 2004

Ausbildung Kardiologie im Kantonsspital St.Gallen, Stadtspital Triemli und

Universitätspital Basel bei Dr. Angehrn, Prof. Bertel, Prof. Osswald und Prof. Pfisterer

1995FMH Innere Medizin
2001FMH Kardiologie
2004

Habilitation in Innere Medizin und Kardiologie Universität Innsbruck

Thema:Kardiale Biomarker

2007

Habilitation Kardiologie Universität Basel

Thema: Kardiale Resynchronisationstherapie

Spezialgebiete

  •  Invasive und nicht invasive Rhythmologie (Herzrhythmusstörungen)
  • "Devicetherapie" (Implantationen und Nachkontrollen von Herzsschrittmacher, Defibrillatoren (ICD)
  • Resynchronisationsgeräten (CRT)

Weitere Funktionen

  •  Verantwortlicher für klinische Forschung im FB Kardiologie des KSSG

 

 

Dr. med. Philipp K. Haager

Dr. med. Philipp K. Haager

Leitender Arzt 

 

 

Tel: +41 71 494 10 51

Fax: +41 71 494 63 35

 

 

Philipp.haager[at]kssg.ch

Werdegang

1989 - 1996Medizinstudium RWTH Aachen
  
1996

Praktisches Jahr Neurologie Maria Hilf Krankenhaus,

Mönchengladbach

1996Externship Chirurgie Cottage Hospital, Santa Barbara, Californien
1997 - 2003

Facharztausbildung Innere Medizin und Kardiologie Prof. Hanrath

Medizinische Klinik 1, Universiätsklinik Aachen

1998Promotion
2001Arzt im Rettungsdienst
2003Facharzt Innere Medizin (Anerkennung FMH 2005)
2003Fachkunde Strahlenschutz
2004  Facharzt für Kardiologie (Anerkennung FMH 2005)
2004 - 2006Fachweiterbildung spezielle Intensivmedizin 
2005Oberarzt Kardiologie, Kantonsspital St.Gallen
2009

Oberarzt mbF Kardiologie, Kantonsspital St.Gallen

ab 2012Leitender Arzt Kardiologie, Kantonsspital St.Gallen

 

Spezialgebiete

  • Invasive Kardiologie einschliesslich intravaskulärem Ultraschall, Doppler, FFR
  • Echokardiographie (insbesondere 3D, TEE und Stress Echokardiographie)

Mitgliedschaften Fachgesellschaften und Arbeitsgruppen

  • Schweizerische Gesellschaft für Kardiologie (SGK)
  • Arbeitsgruppe PCI (SGK)
  • Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM)
  • Deutsche Gesellschaft für die Kardiologie - Herz- und Kreislaufforschung (DGK)
  • Arbeitsgruppe Koronarer Fluss und myokardiale Perfusion (DGK)
  • European Association of Echocardiography

Puplikationen

  • Pubmed Literaturverzeichnis

Projekte am KSSG

  • MeDIswiss Initiative des Gesundheitsdepartementes Kanton St.Gallen
  • Digitales Echolabor
  • Digitales EKG
  • Anbindung zentrales PACS 

 

 

Dr. D. Stambach

Med. pract. Thomas Kaiser
Leitender Arzt
 

 

 

Tel: +41 71 494 10 51
Fax: +41 71 494 63 35

 

 

thomas.kaiser[at]kssg.ch

 

Dr. Lucas Jörg

Dr. med. Lucas Jörg

Leitender Arzt

 

 

Tel: +41 71 494 10 51

Fax: +41 71 494 63 35

 

 

lucas.joerg[at]kssg.ch

Werdegang

1994 - 1995Medizinstudium der Medizin an der Universität Fribourg
1996 - 1999     Medizinstudium der Medizin an der Universität Bern
1999Staatsexamen
2000 - 2001Assistenzarzt Innere Medizin, Regionalspital Thun
2002Assistenzarzt Innere Medizin, Bürgerspital Solothurn
2002 - 2003Assistenzarzt Innere Medizin, Universitätsspital Basel
2003Dissertation, Universität Bern
2003 - 2005Assistenzarzt Kardiologie, Universitätsspital Basel
2005 - 2006Assistenzarzt Kardiologie, Herzzentrum Bad Krozingen, Deutschland
2006 - 2007Assistenzarzt Kardiologie, Universitätsspital  Basel                                 
2007FMH-Titel Kardiologie
2007 - 2008Oberarzt Kardiologie, Kantonsspital St.Gallen
2009 - 2010Kardiologie, Flinders University, Adelaide, Australien
2011Oberarzt mbF Kardiologie, Kantonsspital St.Gallen
seit Januar 2014Leitender Arzt Kardiologie

Spezialgebiete

Spezialgebiete

  • Invasive Kardiologie
  • Kardiale Magnetresonanztomographie (MRI)
  • Echokardiografie
  • Ambulante kardiologische Sprechstunde

 

 

Dr. med. Micha T. Maeder

PD Dr. med. Micha T. Maeder

Leitender Arzt / Stv. Chefarzt

 

 

Tel: +41 71 494 10 51

Fax: +41 71 494 63 35

 

 

micha.maeder[at]kssg.ch

Werdegang

1992 - 1999Medizinstudium Universität Zürich
1999Staatsexamen Universität Zürich
1999 - 2002

Herzchirurgie/Herzchirurgische Intensivstation

Universitätsspital Zürich

2000Dissertation Universität Zürich
2002 - 2004Assistenzarzt Innere Medizin, Kantonsspital St.Gallen
2004 - 2005Assistenzarzt Kardiologie, Kantonsspital St.Gallen
2006 - 2007Assistenzarzt Kardiologie, Universitätsspital Basel
2008Facharzt FMH Kardiologie
2008 - 2009

Klinische Herzinsuffizienz-Forschung Baker IDI Heart and Diabetes

Institute / Alfred Hospital, Melbourne, Australien

2010Oberarzt Kardiologie, Kantonsspital St.Gallen
2012Oberarzt mbF Kardiologie, Kantonsspital St.Gallen
seit Januar 2013Leitender Arzt Kardiologie

Spezialgebiete

 

  • Invasive Kardiologie
  • Belastungstests
  • Herzinsuffizienz
  • Echokardiographie
  • Studien

 

 

Dr. med. Franziska Rohner

Dr. med. Franziska Rohner

Leitende Ärztin

 

 

Tel: +41 71 494 10 51

Fax: +41 71 494 63 35

 

 

vorname.name@kssg.ch

Werdegang

1987

Doktorarbeit und Doktortitel

1987 - 1989

Postgraduate-Kurs in Experimenteller Medizin und Biologie

(UNI/ETH Zürich). Hämorheologische und Gerinnungsfroschung

Tromboselabor Inselspital Bern

1989 - 1991Internistische Ausbildung Medizinische Klinik Bürgerspital Solothurn
1991 - 1993Innere Medizin, Rotation Kardiologie, Medizinische Klinik Inselspital Bern
1993Medizinische Intensivstation Kantonsspital St.Gallen
1993 - 1994Internistische Oberärztin Kantonsspital Liestal / BL
1995 - 1996Kardiologie Stadtspital Triemli, Zürich
1997Klinische Hämatologie Kantonsspital Basel
1997 - 1998Assistenz- und Oberärztin Kardiologie Kantonsspital Aarau
1999 - 2001Oberärztin Kardiologie Kantonsspital St.Gallen, Subtitel Kardiologie FMH
2001 - 2004Oberärztin (invasive und nicht invasive Tätigkeit), Kantonsspital Aarau
2003Invasive Arbeit Herzkatheterlabor, Inselspital Bern
2004Oberärztin mbF Kardiologie, Kantonsspital St.Gallen
ab 2012Leitende Ärztin Kardiologie, Kantonsspital St.Gallen

Spezialgebiet

  • Präoperative Risikostratifizierung
  • Stressechokardiographie
  • Nicht interventionelle Rhythmologie
  • PM/ICD-Implantationen
  • Koronare Diagnostik und Intervention

 

 

Dr. med. Daniel Weilenmann

Leitender Arzt

Ärztlicher Leiter Invasive und Interventionelle Kardiologie

 

 

Tel: +41 71 494 10 51

Fax: +41 71 494 63 35

 

 

vorname.name@kssg.ch

Werdegang

 Studium der Humanmedizin an den Universitäten Lausanne und Zürich
1989Staatsexamen in Zürich
1989 - 1991Innere Medizin Universiätsspital Zürich (Gerinnungslabor)
1992 - 1994Innere Medizin Kantionsspital St.Gallen
1995Kardiologie Kantonsspital St.Gallen
1995 - 1997Kardiologie Universitätsspital Zürich
1997 - 2000 Service de Cardiologie Hôpital Universitaire de Genève (Oberarzt)
2000 - 2003Kardiologie Universitätsspital Basel
ab 2003Leitender Arzt Kardiologie, Kantonsspital St.Gallen 

Spezialgebiete

  • Invasive und Interventionelle Karidologie
  • Pulmonale Hypertonie
  • Herzinsuffizienz

 

 

Dr. Urs Bucher

Dr. med. David Altmann

Oberarzt mbF Kardiologie / Rhythmologie

 

 

Tel: +41 71 494 10 51

Fax: +41 71 494 63 35

 

 

vorname.name@kssg.ch

Spezialgebiete

 

  • Ambulante Kardiologische Sprechstunde
  • Echokardiographie
  • Schrittmacher- und ICD-Kontrollen
  • Rhythmus-Sprechstunde
  • Herzinsuffizienz

 

 

Dr. Niklas Ehl

Dr. med. Niklas Ehl

Oberarzt mbF

Ärztlicher Leiter Nicht-invasive Kardiologie

 

 

Tel: +41 71 494 10 51

Fax: +41 71 494 63 35

 

 

vorname.name@kssg.ch

Werdegang

1996 - 2002Medizinstudium Universität Würzburg
2003 - 2004Assistenzarzt Innere Medizin, Zürcher Höhenklinik Wald
2005 - 2007Assistenzarzt Innere Medizin, Kantonsspital Zug
2007 - 2009Assistenzarzt Kardiologie, Universitätsspital Basel
2009 - 2011Assistenzarzt Kardiologie, Kantonsspital St.Gallen
05 / 2010Facharzt FMH Innere Medizin
2011 - 2012Oberarzt Innere Medizin/Kardiologie Spital Rorschach/ Kantonsspital St.Gallen
01 / 2011Facharzt FMH Kardiologie
05 - 06 / 2012Fellowship kardiale Bildgebung (kardiales MRI Level I, KoronarCT), Berlin
06 / 2012Dissertation Universitätsspital Basel
07 / 2012Oberarzt Kardiologie, Kantonsspital St.Gallen
seit 01.01.2014Oberarzt mbF

Spezialgebiete

 

  • Ambulante Kardiologische Sprechstunde
  • Schrittmacher- & ICD-Kontrollen
  • Echokardiographie
  • kardiale Schichtbildgebung (MRI, CT)

 

Marc Buser

Dr. med. Marc Buser

Oberarzt mbF

 

 

Tel: +41 71 494 10 51

Fax: +41 71 494 63 35

 

 

marc.buser[at]kssg.ch

Werdegang

2000 - 2006Medizinstudium Universität Basel
2006Staatsexamen, Universität Basel
2006Dissertation, Klinik für Kardiologie, Universitätsspital Basel
2007 - 2009Assistenzarzt Innere Medizin, Kantonsspital Schaffhausen
2009 - 2010Assistenzarzt Kardiologie, Kantonsspital St.Gallen
2011 - 2013

Assistenzarzt Kardiologie, Universitätsspital Basel

Assistenzarzt Kardiologie, Kantonsspital Baselland, Bruderholz

06 / 2013Facharzt FMH Kardiologie
2013 - 2016Oberarzt Kardiologie, Kantonsspital St.Gallen
seit 2016Oberarzt mbF Kardiologie, Kantonsspital St.Gallen
seit 01.01.2016Spezialisierung in Herzinsuffizienz (Postgraduate Course in Heart Failure)

Spezialgebiete

 

  • Herzinsuffizienz-Sprechstunde
  • Ambulante Kardiologische Sprechstunde
  • Schrittmacher- & ICD-Kontrollen
  • Echokardiographie (inkl. TEE, Stressechokardiografie)
  • Kardiale Schichtbildgebung (MRI, CT, NUK)

 

Dr. Roman Brenner

Dr. med. Roman Brenner

Oberarzt mbF Kardiologie / Rhythmologie

 

 

Tel: +41 71 494 10 51

Fax: +41 71 494 63 35

 

 

roman.brenner[at]kssg.ch

Werdegang

2003Staatsexamen, Univeristät Zürich
2004Dissertation, Universität Zürich 
2004 - 2005Assistenzarzt Anästhesiologie, Kantonsspital St.Gallen 
2006 - 2008Assistenzarzt Innere Medizin, Kantonsspital Münsterlingen
2008 - 2010Fachassistenzarzt Kardiologie Kantonsspital, St.Gallen
2010 - 2011Research fellow Hypertonie / Rhythmologie, Inselspital Bern
2011 - 2013

Fachass. Kardiologie und research fellow Hypertonie/vaskuläre Funktion,

Inselspital Bern

01/2013 - 06/2013Oberarzt Innere Medizin / Kardiologie, Spital Rorschach / Kantonsspital St.Gallen
seit 06/2013Oberarzt Kardiologie, Kantonsspital St.Gallen
2012

Facharzttitel Kardiologie

2012

Promotion in wissenschaftlicher Medizin (Dr. scient. med.),

Private Universität im Fürstentum Liechtenstein

d. Nüssli

Dr. med. Nina Eppinger

Oberärztin 

 

 

Tel: +41 71 494 10 51

Fax: +41 71 494 63 35 

 

 

nina.eppinger[at]kssg.ch  

Dr. med. Eva Scheler

Oberärztin

 

 

Tel: +41 71 494 10 51

Fax: +41 71 494 63 35

 

 

eva.scheler[at]kssg.ch

Dr. Reinhard Geyer

Dr. med. Reinhard Geyer

Oberarzt Kardiologie / Sportkardiologie / Ärztlicher Leiter AKR

 

 

Tel: +41 71 494 10 51

Fax: +41 (0)71 494 63 35

 

 

reinhard.geyer{at}kssg.ch

Zuständigkeit

 

  •  Ärztlicher Leiter Ambulante kardiale Rehabilitation (AKR)
  •  Sportkardiologie
  •  Ambulante kardiologische Sprechstunde
  •  Echokardiographie
  •  Schrittmacher- & ICD-Kontrollen

 

 

 

Dr. Ch. Hottkowitz

Dr. med. Christoph Hottkowitz

Oberarzt

 

 

Tel: +41 71 494 10 51

Fax: +41 71 494 63 35

 

 

christoph.hottkowitz[at]kssg.ch

Werdegang

2002Staatsexamen Universität Mainz
2002 - 2005Assistenzarzt Innere Medizin, Spital Uznach
2005 - 2006Assistenzarzt Innere Medizin, Kantonsspital St.Gallen
2006 - 2007Assistenzarzt Anästhesiologie inkl. Notarzttätigkeit, Kantonsspital St.Gallen
2008 - 2009

Assistenzarzt Innere Medizin Kantonsspital St.Gallen

inkl. Rotationen auf dem kardiologisches Ambulatorium sowie Intensivstation

2009 FMH Innere Medizin
2009 - 2011

Fachassistenzarzt Kardiologie, Kantonsspital St.Gallen

2011

Oberarzt Innere Medizin / Kardiologie, Spital Rorschach / Kantonsspital St.Gallen

2011 - 2013

Fachassistenzarzt Kardiologie, Universitätsspital Basel

2013

FMH Kardiologie

seit 2013

Oberarzt Kardiologie, Kantonsspital St.Gallen

d. Nüssli

Dr. med. Reto Nägele

Oberarzt

 

 

Tel: +41 71 494 10 51

Fax: +41 71 494 63 35 

 

 

reto.naegele[at]kssg.ch

Werdegang

2004Staatsexamen und Dissertation, Universität Innsbruck
2004 - 2005Assistenzarzt Chirurgie, Kantonales Spital Grabs
2005 - 2007Assistenzarzt Innere Medizin, Kantonales Spital Grabs
2008 - 2010Assistenzarzt Innere Medizin, Kantonsspital Graubünden
2010 - 2012

Assistenzarzt Kardiologie, Kantosspital Graubünden

2012 - 2014Assistenzarzt Kardiologie, Universitätsspital Basel
2014

Facharzt FMH Kardiologie und FMH Innere Medizin 

seit 02 / 2014

Oberarzt Kardiologie, Kantonsspital St.Gallen

Spezialgebiete

 

  • Ambulante Kardiologische Sprechstunde
  • Schrittmacher- & ICD-Kontrollen
  • Echokardiographie (inkl. TEE, Stressechokardiografie)

 

Frau PD Dr. med. Ina Bluzaite

PD Dr. med. Ina Bluzaite

Spitalfachärztin

 

 

Tel: +41 71 494 10 51

Fax: +41 71 494 63 35

 

 

ina.bluzaite[at]kssg.ch

Werdegang

1979Staatsexamen Medizinische Universität Kaunas KMU, Litauen
1985Doktordiplom
1979 - 1981

Assistenzärztin Innere Medizin und Kardiologie,

Medizinische Universitätsklinik Kaunas

seit 1981

Wissenschaftliche und klinische Arbeit Institut Kardiologie, Kaunas

aktuell im Rahmen der wissenschaftlichen Kooperation zwischen der

Medizinischen Universität Kaunas und dem Kantonsspital St.Gallen

1991Facharzttitel Kardiologie
1992 - 1999Studentenausbildung an der Medizinischen Universität Kaunas
1995Habilitation
2000 - 2002

Wissenschaftliche Assistenzärztin Kardiologie, Kantonsspital St.Gallen

seit 2002

Spitalfachärztin Kardiologie, Kantonsspital St.Gallen

Spezialgebiete

  • Echokardiographie
  • Spätpotenziale
  • Herzfrequenzvariabilität
  • QT-Dispersion
  • plötzlicher Herztod

Weitere Funktionen

  • Wissenschaftliche Kooperation mit der Medizinischen Universität Kaunas

 

 

 

 

Dr. med. Dietrich Hack

Dr. med. Dietrich Hack

Konsiliararzt

 

 

Tel: +41 71 494 10 51

Fax: +41 71 494 63 65

 

 

dietrich.hack[at]kssg.ch

Werdegang

1992 - 1999Medizinstudium Budapest, Berlin, Freiburg
1999Staatsexamen Universität Freiburg im Breisgau
1999 - 2000Assistenzarzt Innere Medizin, Klinikum Konstanz
2001 - 2004Innere Medizin Kantonsspital St.Gallen
2004 - 2005Assistenzarzt Infektiologie, Kantonsspital St.Gallen
2004Facharzt FMH Innere Medizin
2005Disseration Universität Freiburg im Breisgau
2005 - 2007Assistenzarzt Kardiologie, Kantonsspital St.Gallen
2007 - 2008Assistenzarzt Kardiologie, Stadtspital Triemli Zürich
2008Facharzt FMH Kardiologie
2009Oberarzt i.V. Kardiologie, Stadtspital Triemli
seit Juli 2009Oberarzt Kardiologie, Kantonsspital St.Gallen
seit Juli 2012

Kardiologische Praxis im Medizinischen Zentrum Arbon

www.mzarbon.ch

Spezialgebiete

  • Ambulante Kardiologische Sprechstunde
  • Schrittmacher- & ICD-Kontrollen
  • Echokardiographie
  • Studienbetreuung

 

 

d. Nüssli

Dr. med. Klaus Wiedmann

Oberarzt Kantonsspital St.Gallen / Spital Rorschach

 

 

Tel: +41 71 494 10 51

Fax: +41 71 494 63 35 

 

 

klaus.wiedmann[at]kssg.ch  

d. Nüssli

Dr. med. Dominique Nüssli

Oberarzt mbF Kantonsspital St.Gallen / Spital Flawil

 

 

Tel: +41 71 494 10 51

Fax: +41 71 494 63 35 

 

 

dominique.nuessli[at]kssg.ch

Dr. med. Reto Engel

Dr. med. Reto Engel

Konsiliararzt / Oberarzt mbF

 

 

Tel: +41 71 494 10 51

Fax: +41 71 494 63 35

 

 

reto.engel[at]kssg.ch

Spezialgebiete

  • Ambulante Kardiologische Sprechstunde
  • Schrittmacher- & ICD-Kontrollen
  • Echokardiographie
  • Studienbetreuung
  • GUCH-Sprechstunde (Erwachsene mit angeborenen Herzfehlern)

 

 

Dr. D. Stambach

Dr. med. Dominik Stambach
Leiter GUCH-Sprechstunde

 

 

Tel: +41 71 494 10 51
Fax: +41 71 494 63 35

 

 

dominik.stambach[at]kispisg.ch



Werdegang

1991 - 1997      Studium der Medizin an der Universitäten Freiburg und Bern
1998Innere Medizin, Spital Rorschach
1999Neonatologie, Universitätsfrauenklinik Bern
2000 - 2001Allgemeine Pädiatrie, Ostschweizer Kinderspital St.Gallen
2002 - 2009

Kinderkardiologie, Universitätsspital Zürich

ab Juni 2004 als Oberarzt

2004Facharzt für Pädiatrie, Schwerpunkt Pädiatrische Kardiologie
2007 - 2009

Konsiliararzt Sprechstunde für Erwachsene mit angeborenem Herzfehler

Universitätsspital Zürich

2009 - 2010

Fellowship Fötale Echokardiographie

Hospital for Sick Kids, Toronto, Kanada

2010 - 2011

Fellowship Abteilung für Erwachsene mit angeborenen Herzfehlern (ACHD)

Toronto General Hospital, Toronto, Kanada

seit

05 / 2011

Leiter Kinderkardiologie, Ostschweizer Kinderspital St.Gallen

Spezialgebiete

  • Behandlung von Erwachsenen mit angeborenem Herzfehler
  • Echokardiografie

 

 

 

 

 

 

Servicespalte